Drucken / Print

URL: region-donau-iller.eu/bildung-wissenschaft.html

Bildung und Wissenschaft

Hohe Qualität an Aus- und Weiterbildung

In der Region Donau-Iller bestehen hervorragende Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung. Starke Kammern und fachlich facettenreiche Hochschulen bieten ein äußerst breites Spektrum an beruflicher Bildung.

Kinder im Schulalltag

Vorlesung

Universität und zahlreiche (Fach-)Hochschulen

In der Region befinden sich zahlreiche Hochschulstandorte mit unterschiedlicher Fachausrichtung. Insbesondere technische und naturwissenschaftliche Studiengänge werden abgeboten, aber auch die Bereiche Wirtschaftswissenschaften, Medizin und Biotechnologie. In der Region Donau-Iller sind aktuell ca. 16.000 Studenten an den Hohschulen eingeschrieben. Neben guten Vorraussetzungen für Lehren und Lernen herrschen an den Instituten in der Region auch excellente Forschungsbedingungen. Untenstehend finden Sie eine Opens internal link in current windowListe der Hochschulen.

Außer den guten Lernbedingungen mit den unterschiedlichen Studienangeboten an den Standorten der Hochschulen sowie der Universität gibt es in der Region auch ein reichhaltiges Angebot zum lebenslangen Lernen.

Seniorenweiterbildung in der Region Donau-Iller

Lebenslanges Lernen

So sorgt beispielsweise das Zentrum für allgemeine wissenschaftliche Weiterbildung an der Universität Ulm für innovative Bildungsangebote für ältere Menschen. Dadurch werden der generationenübergreifende Dialog und die digitale Kompetenz von älteren Erwachsenen gefördert. Zahlreiche Volkshochschulen bieten zudem ein breit gefächertes Programm für die Weiterbildung an.

Aus- und Weiterbildung

Zu Aus- und Weiterbildung bieten sowohl die Handwerkskammern als auch die Industrie- und Handelskammern umfangreiche Informationen an.

Darüberhinaus bieten die Hochschulen in Neu-Ulm und Biberach berufsbegleitende Studiengänge an.

Nach oben